Zum Inhalt springenZur Suche springen

Bitte beachten Sie, dass die Prüfungen bis einschließlich 30. September 2021 nur als Online-Prüfungen durchgeführt werden. Die Prüfungen finden in diesem Zeitraum unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Ab dem 01.10.2021 finden die Prüfungen wieder in Präsenz statt, sofern die zu diesem Zeitpunkt geltenden Corona Regelungen dies zulassen.

Prüfer

Als Prüfer können alle Professorinnen und Professoren der Fakultät und alle habilitierten Mitglieder der Fakultät, alle Juniorprofessorinnen und Juniorprofessoren, sowie Leiter von extramural geförderten Nachwuchsgruppen gewählt werden.

Prüfung

Die mündliche Prüfung ist öffentlich (ab dem 01. Oktober 2021) und dauert mindestens eine Stunde und besteht nach § 9 (3) der Promotionsordnung aus folgenden zwei Teilen:

  • höchstens 30 Minuten freier Vortrag über Ihre Dissertation
  • mindestens 30 Minuten Fragen zu diesem Vortrag

Bis zum 30. September finden die mündlichen Prüfungen online und unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Nach der mündlichen Promotionsprüfung bekommen Sie von der Vorsitzenden / dem Vorsitzenden Ihrer Prüfung eine Bescheinigung über die Gesamtnote Ihrer Prüfung.

Präsentationsmöglichkeiten für Ihren Vortrag

  • Bei Ihrer öffentlichen Promotionsprüfung im Hörsaal oder Seminarraum sind Sie für die technische Ausstattung (Beamer, Kabel, Laserpointer, Computer usw.) selber verantwortlich.
Verantwortlichkeit: