Zum Inhalt springenZur Suche springen

Vorkurs Chemie für Naturwissenschaften

Vorkurs Chemie für Naturwissenschaften

Der Vorkurs Chemie für das Sommersemester 2023 findet als Hybridveranstaltung statt.

Fit fürs Studium durch Wiederholung des Schulstoffes!

Der Vorkurs Chemie richtet sich an alle Studierenden, die für ihr Studium Chemiekenntnisse benötigen. Dies sind Studienanfänger*innen in der Biologie und der Pharmazie. Besonders empfehlen wir Ihnen den Kurs, wenn Sie keinen Chemiekurs (Grundkurs oder Leistungskurs) in der Oberstufe belegt haben oder Sie Ihr Wissen auffrischen möchten. Ziel ist es, das notwendige Schulwissen der Chemie und das stöchiometrische Rechen aufzuarbeiten und zu festigen, um den Übergang an die Universität zu erleichtern.

Des Weiteren ist der Vorkurs Chemie für Studierende im 2. Semester Biologie eine gute Vorbereitung auf die Vorlesung und das Praktikum Chemie für Biologen.

Inhalte

Folgende Themen werden wir wiederholen und mit Übungen vertiefen:

  • Grundlegende Konzepte
  • Aufbau von Atomen
    • Proton, Neutron, Elektron, Atomsymbole
    • Atommodelle
    • kurze Einführung ins Periodensystem
  • chemische Bindungen
    • Ionenbindungen, kovalente Bindung, Metallbindung
    • Elektronegativität, Oktettregel
  • Chemische Reaktionen
    • Mol, Molare Masse
    • Reaktionsgleichungen ausgleichen
    • Bestimmen von Stöchiometrie und Ausbeute
  • Säuren und Basen
    • Definitionen, Brönsted-Säuren und Basen
    • pH-Wert und Ampholyte
    • Bestimmen von pH-, und pKs Werten
  • Redoxreaktionen
    • Oxidationszahlen
    • Redoxreaktionen ausgleichen
  • Kurzeinführung in die organische Chemie

Organisatorisches

  • fortlaufender Kurs:  06.03. - 24.03.23
  • wochentags täglich von 13.30 - 16.30 Uhr
  •  Hybrid (Webex Online und
                        Hörsaal 5F Gebäude 25.21)
  • Der Kurs ist als Vorlesung mit integrierter Übung aufgebaut.
Verantwortlichkeit: