20.05.2020 16:29

Das Land NRW fördert 18 Konzepte für digitale Lehr-und Lernformate an Hochschulen mit mehr als zehn Millionen Euro.

Förderung der eLearning-Projekte OER.DigiChem.nrw und Digital HISTO NRW

Mit dabei ist die HHU Düsseldorf bei dem Projekt OER.DigiChem.nrw (einer Zusammenarbeit zwischen den Universitäten HHU Düsseldorf, BU Wuppertal und TU Köln). Ziel des Projekts ist die Entwicklung von OER in Form von E-Tutorien zur Kompetenzentwicklung bei der Nutzung von digitalen Werkzeugen in der Chemie.

Außerdem ist die HHU beteiligt am Projekt Digital HISTO NRW mit dem Ziel, digitale Lehr- und Lernangebote für die Studierenden im für die medizinische Ausbildung zentralen Fach Anatomie zu schaffen. Federführend ist die RU Bochum unter Beteiligung der Hochschulen RWTH Aachen, HSG Bochum, Uni Bonn, UDE, HHU Düsseldorf und WWU Münster.

Hier geht es zur Pressemeldung des Landes NRW.

Wir gratulieren!

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenDr. Katrin Henze