HHU StartMNFAktuellesAktuelles Detailansicht
09.09.2020 14:46

Bewerbungsaufruf: Die Junge Akademie sucht 10 neue Mitglieder

Bis zum 16. November 2020 können sich Nachwuchswissenschaftler*innen aller Disziplinen sowie Künstler*innen bei der Jungen Akademie bewerben, die Interesse an interdisziplinärer Arbeit an den Schnittstellen von Wissenschaft, Kunst, Gesellschaft und Politik haben. Das Datum der Promotion bzw. der künstlerischen Abschlussprüfung sollte nicht länger als sieben Jahre zurückliegen. Die Bewerber*innen sollten außerdem über fundierte Deutschkenntnisse verfügen.

Die Junge Akademie eröffnet ihren Mitgliedern für fünf Jahre interdisziplinäre, wissenschaftspolitische und gesellschaftliche Gestaltungsräume. Sie wurde im Jahr 2000 als weltweit erste Akademie für herausragende junge Wissenschaftler*innen gemeinsam von Berlin-Brandenburgischer Akademie der Wissenschaften und Nationaler Akademie der Wissenschaften Leopoldina gegründet. Die Junge Akademie zählt konstant 50 Mitglieder, alljährlich scheiden zehn ihrer Mitglieder aus und zehn werden neu aufgenommen.

Den vollständigen Ausschreibungstext, das Online-Bewerbungsformular sowie weitere Informationen finden sich unter zuwahl.diejungeakademie.de. Einen FAQ zum Auswahlverfahren finden Sie hier. Rückfragen können Sie an zuwahl(at)diejungekademie.de richten.

Allgemeine Informationen über die Junge Akademie finden Sie zudem unter diejungeakademie.de.

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenDr. Katrin Henze